Vitamine Enzyme Mineralstoffe

Tipps: Facebook Vitamine

Vitamine

Anwendungsbereiche
Abnehmen
Algen
Aminosäuren
Augen Ohren
Blase
Carotinoide
Coenzyme Enzyme
Früchte Säfte
Gehirn
Haustiere Tiere
Haut Haare
Herz Gefässe
Immunsystem
Knochen Gelenke
Kohlenhydrat-Stoffwechsel
Leber Darm
Lunge
Lust Liebe
Mineralstoffe
Multi-Präparate
Schlank Abnehmen
Seelische Balance
Sport Fitness

Gesamtverzeichnis

Vitamine, Enzyme, Nahrungsergänzung und weitere Gesundheitsprodukte

Was sind Vitamine?
Vitamine sind wissenschaftlich gesehen keine chemisch einheitliche Stoffgruppe. Sie sind organische Verbindungen, die biologische Vorgänge im menschlichen (und tierischen) Organismus regulieren. Vitamine zählen, wie auch die Mineralstoffe und Spurenelemente, zu den nicht Energie liefernden Nährstoffen, die der Körper zur Erhaltung seines Lebens und seiner Leistungsfähigkeit unbedingt benötigt. Da es sich bei den Vitaminen um recht komplizierte organische Moleküle handelt, kommen sie in der unbelebten Natur nicht vor.

Vitamine müssen erst von Pflanzen, Bakterien oder Tieren gebildet werden. Der Mensch ist, bis auf wenige Ausnahmen, bei denen er bestimmte Vitamine selber erzeugen kann, auf die Aufnahme über die Nahrung angewiesen. Vitamine sind essentielle Wirkstoffe, das heißt, dass sie zur Aufrechterhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit des menschlichen Organismus lebensnotwendig sind. Einige Vitamine werden dem Körper als Vorstufe (Provitamine) zugeführt, die erst im Körper in die entsprechende Wirkform umgewandelt werden.  (Quelle: Wikipedia)

 

 © 2001 - 2017  -  INZA Marketing - Alle Rechte vorbehalten  -  Impressum  -  Partnerseiten Vitamine  -  Vitamine News